Verkauf: Modernes Mehr­familien­haus mit 12 Wohneinheiten

Mehrfamilienhaus Kapellenstraße

Adresse

Kapellenstraße 17, 04315 Leipzig,

Grundstücksgröße

560

Wohnfläche

1075

Wohneinheiten

12

Baujahr

2022

Fertigstellung

2022

Status

Global verkauft

Objektbeschreibung

In der Kapellenstraße 17 im Leipziger Osten entsteht unter Projektleitung der AMS-Investment GmbH ein Neubau mit Wohneinheiten zwischen 36 bis 95 m². Das von der GRAAT Architekten GmbH entworfene Mehrfamilienhaus steht derzeit zum Verkauf.

Insgesamt verfügt das moderne Gebäude über eine Wohnfläche von 1.075 m², die sich auf zwölf Wohnungen verteilt. Die Grundstücksgröße beträgt 560 m². Damit ist ausreichend Platz für eine günstige Parksituation der künftigen Bewohner vorhanden: Auf dem zum Grundstück zugehörigen Hof werden Doppelparker errichtet.

Lage

Einen weiteren Vorteil für Mieter stellt der Aufzug dar, der das Erreichen der einzelnen Etagen komfortabel macht. Die zwölf Wohneinheiten verfügen über eine zeitgemäße Ausstattung. Zudem sind Terrassen, Balkone oder Erker vorgesehen, die den Blick in das lebendige Viertel freigeben.

Der Stadtteil Reudnitz grenzt im Osten an das Leipziger Zentrum an. Gründerzeit-Fassaden und kleine Parkanlagen prägen das Bild der lebenswerten Nachbarschaft. Verschiedene Einkaufsmöglichkeiten, Bistros, Cafés und Restaurants, aber auch diverse Arztpraxen, Bildungs- und Kultureinrichtungen sind fußläufig erreichbar.

Sowohl für die Planung als auch für die Gestaltung des Objekts in der Kapellenstraße 17 findet eine Zusammenarbeit mit der GRAAT Architekten GmbH statt. Bei der Umsetzung achten wir, das Architekten-Team und die Projektentwickler der AMS-Investment GmbH, auf eine vorbildliche Integration des Neubaus in das bestehende Umfeld im Stadtteil Reudnitz.

Objektdaten

Lage

Leipzig, Neustadt-Neuschönefeld

Grundstücksgröße

560

Wohnfläche

1.075 m²

Wohnungsgrößen

zwischen 36-95

Zimmer

3-5

Balkon/Terrasse

vorhanden

Ausstattung

Erker, Aufzug, Doppelparker im Hof

Verkaufspreis

auf Anfrage

*Sämtliche Angaben entsprechen der Bauantragsplanung. Sie gelten vorbehaltlich der behördlichen Genehmigungen und sind ausschließlich als Circa-Angaben zu verstehen. Die Flächen der Balkone, Loggien und Terrassen sind zu 50% angerechnet.

Menü